Kobalt ist nicht nur für Handys wichtig, sondern auch ein Schlüsselelement für Autocomputer und Batterien. Menschenrechtler fordern daher von Unternehmen mehr Einsatz, um Missstände in den Minen im Kongo abzustellen. …


Lesen »

Weitere Nachrichten

Asiatische Konkurrenz für deutsche Autokonzerne: Drohende Fahrverbote für Dieselautos: „China lacht über uns“

✎ Handelsblatt 🕔 28/02/2018 • 15:33

„Dürfen unseren Wohlstand nicht länger auf Sklaven- und Kinderarbeit gründen“

✎ FAZ.net 🕔 1/04/2018 • 10:59 Wirtschaft

Protest auf Knien: - Amnesty zeichnet umstrittenen US-Footballstar Kaepernick aus

✎ RP Online 🕔 22/04/2018 • 11:43 Sport

Das provozierte Chaos in Kongo

✎ FAZ.net 🕔 12/04/2018 • 06:40 Politik

Wie Investoren bei Klimawandel und Kinderarbeit Druck machen

✎ FAZ.net 🕔 23/03/2018 • 11:35 Geld

Kongo: Dutzende Menschen nach Schiffsunglück vermisst

✎ Handelsblatt 🕔 28/02/2018 • 11:45 Panorama

Rohstoffe für das Elektroauto: Chinesischer Batteriezulieferer GEM greift nach Kobalt-Reserven im Kongo

✎ Handelsblatt 🕔 15/03/2018 • 11:15

Amnesty International: Aus moralischer Reinheit blind für Kompromisse

✎ FAZ.net 🕔 26/03/2018 • 12:48 Politik

Bericht von Amnesty International - Weltweit warten mehr als 21.000 Menschen auf ihre Hinrichtung

✎ RP Online 🕔 12/04/2018 • 02:01 Panorama

Amnesty: Zahl der Hinrichtungen und Todesurteile weltweit leicht rückläufig

✎ FAZ.net 🕔 12/04/2018 • 06:54 Politik