Ärztetag fordert mehr Studienplätze für Medizin

RP Online   👤 5 🕔 Panorama

Der Deutsche Ärztetag hat die Bundesländer aufgefordert, rasch für mehr Medizin-Studienplätze zu sorgen und die dafür notwendigen finanziellen Mittel zur Verfügung zu stellen. Die Zahl der Studienplätze in der Humanmedizin müsse um mindestens zehn Prozent aufgestockt werden, verlangte der Ärztetag am 18. Mai in Erfurt mit Blick auf den Behandlungsbedarf einer älter und kränker werdenden Bevölkerung. Der Ärztetag verlangte außerdem Änderungen beim Zulassungsverfahren für Studienbewerber, …


Lesen »

Weitere Nachrichten

Teure Arzneimittel: Merck-Chef Oschmann fordert eine Preisrevolution für Medizin

✎ Handelsblatt 🕔 7/08/2018 • 18:54

Stephan Mayer fordert mehr „Gerechtigkeit“

✎ Die Welt 🕔 9/08/2018 • 11:26 Politik

Medizin: Warum Transgender-Menschen nicht mehr als krank gelten sollen

✎ Süddeutsche.de 🕔 20/06/2018 • 17:26

EU-Haushaltskommissar: Oettinger fordert von Deutschland mehr Geld für EU

✎ Handelsblatt 🕔 13/08/2018 • 07:31 Politik

Star-Investor: Warren Buffett fordert mehr Großzügigkeit von der Wall Street

✎ Handelsblatt 🕔 27/07/2018 • 00:04

Kita: Städtetag fordert mehr Geld für Kleinkinder-Betreuung

✎ Handelsblatt 🕔 1/08/2018 • 07:49 Politik

Sammer fordert mehr Fußball-Kompetenz im DFB

✎ FAZ.net 🕔 1/08/2018 • 12:29 Sport

Fußball: Sammer fordert mehr Fußball-Kompetenz im DFB-Führungsgremium

✎ Handelsblatt 🕔 1/08/2018 • 12:12 Sport

Missbrauchsfall in Staufen: Verteidiger fordert mehr als neun Jahre Haft für Mutter

✎ Süddeutsche.de 🕔 1/08/2018 • 12:58 Panorama

CSU-Chef im Sommerinterview: Seehofer fordert mehr Engagement für Ankerzentren von Merkel

✎ RP Online 🕔 5/08/2018 • 16:08 Politik