Ärztetag fordert mehr Studienplätze für Medizin

RP Online   👤 3 🕔 Panorama

Der Deutsche Ärztetag hat die Bundesländer aufgefordert, rasch für mehr Medizin-Studienplätze zu sorgen und die dafür notwendigen finanziellen Mittel zur Verfügung zu stellen. Die Zahl der Studienplätze in der Humanmedizin müsse um mindestens zehn Prozent aufgestockt werden, verlangte der Ärztetag am 18. Mai in Erfurt mit Blick auf den Behandlungsbedarf einer älter und kränker werdenden Bevölkerung. Der Ärztetag verlangte außerdem Änderungen beim Zulassungsverfahren für Studienbewerber, …


Lesen »

Weitere Nachrichten

Gesundheitspläne der „GroKo“: Grummeln bei den Medizinern – Spahn kann Ärztetag nicht überzeugen

✎ Handelsblatt 🕔 8/05/2018 • 14:38 Politik

Ärztetag: Mediziner fordern Trendwende bei Behandlung psychisch Kranker

✎ Handelsblatt 🕔 9/05/2018 • 15:50 Digital

Union fordert - Medizinische Altersbestimmung von unbegleiteten, jungen Flüchtlingen

✎ Die Welt 🕔 22/03/2018 • 22:25 Panorama

Atomabkommen: Iran fordert mehr Unterstützung der EU

✎ FAZ.net 🕔 21/05/2018 • 03:10 Politik

Noch immer werden Behinderte medizinisch nicht richtig versorgt. Das hat mehrere Ursachen.

✎ FAZ.net 🕔 14/04/2018 • 23:28 Wissen

Österreich fordert mehr Einsatz der EU für den Westbalkan

✎ Die Welt 🕔 17/05/2018 • 02:01 Politik

Handelsblatt-Chemietagung: BASF-Chef Bock fordert mehr Tempo bei der Digitalisierung

✎ Handelsblatt 🕔 24/04/2018 • 19:57

Streit um Personalengpässe - NRW fordert mehr Bundespolizisten

✎ RP Online 🕔 25/04/2018 • 08:04

„Maybrit Illner“: Yücel fordert mehr Druck von deutscher Wirtschaft auf Türkei

✎ FAZ.net 🕔 26/04/2018 • 18:30

Sexuelle Gewalt: Giffey fordert mehr Hilfe für misshandelte Frauen

✎ FAZ.net 🕔 28/04/2018 • 03:46 Politik

Neuigkeiten Panorama