August 1989: Als die Grenze fiel

FAZ.net   👤 3 🕔 Wirtschaft

Die Welt hat lange stillgestanden an der ungarisch-österreichischen Grenze. Bis zum 19. August 1989. Dann, vor 30 Jahren, platzte zwischen Fertörákos und Mörbisch eine Nahtstelle des Eisernen Vorhangs – mit weitreichenden Folgen für die Region und ganz Europa. …


Lesen »

Weitere Nachrichten

14. August 1989: Als Honecker den Sozialismus für unaufhaltsam erklärte

✎ Süddeutsche.de 🕔 14/08/2019 • 15:10 Politik

„Ich möchte, dass es wieder so ist wie 1989“

✎ Die Welt 🕔 15/09/2019 • 13:22

USA: Bolton fiel außer Druck und Militärschlägen wenig ein

✎ Süddeutsche.de 🕔 10/09/2019 • 21:00 Politik

1989 als Korrespondentin in Osteuropa: ein persönlicher Rückblick auf eine Welt im Untergang

✎ FAZ.net 🕔 9/09/2019 • 16:29

Für Joshua Wong ist Hongkong jetzt wie Ost-Berlin vor 1989

✎ Die Welt 🕔 10/09/2019 • 05:48 Politik

Wahl von der Leyens: Fielen ihr die Parteifreunde in den Rücken?

✎ FAZ.net 🕔 17/07/2019 • 21:21 Politik

Am Ende fiel die „USS Eagle“ dem deutschen U-Boot zum Opfer

✎ Die Welt 🕔 23/07/2019 • 13:01

Protestkulturen von 1989: Wieso die DDR kein Sonderfall war

✎ FAZ.net 🕔 6/08/2019 • 22:00

Handel: Volkswagen verkauft im August weniger Autos

✎ Handelsblatt 🕔 13/09/2019 • 14:27

Ratgeber: Für Überstunden gibt es Grenzen

✎ Süddeutsche.de 🕔 13/09/2019 • 18:50 Wirtschaft