Berlin - Krankenkassen kritisieren Spahns Beitrags-Forderung

RP Online   👤 9 🕔 Wirtschaft

Bundesgesundheitsminister Jens Spahn stößt mit seiner Forderung nach niedrigeren Zusatzbeiträgen bei Krankenkassen auf Ablehnung. Den Mitgliedern sei auch "eine solide und nachhaltige Finanzplanung wichtig, sie wollen kein Beitragssatz-Jojo", sagte AOK-Verbandschef Martin Litsch dem Redaktionsnetzwerk Deutschland. …


Lesen »

Weitere Nachrichten

Krankenkassen: Spahn will, dass Krankenkassen ihre Mitgliederbestände rückwirkend bereinigen – Bundesrat lehnt ab

✎ Handelsblatt 🕔 21/09/2018 • 15:30 Politik

Elektronische Patientenakte: Spahn nimmt Krankenkassen in die Pflicht

✎ RP Online 🕔 6/08/2018 • 06:22 Politik

Banken-Gipfel: „Trump ist kein Phänomen, das über Nacht wieder geht“ – diese Forderungen stellt Merz an Berlin

✎ Handelsblatt 🕔 29/08/2018 • 17:53

Forderung von Außenpolitikern: Berlin sollte im Streit mit Saudi-Arabien an Kanadas Seite

✎ Handelsblatt 🕔 17/08/2018 • 17:32 Politik

Krankenkassen: Krankenkassen fordern Verbesserung der ärztlichen Versorgung auf dem Land

✎ Handelsblatt 🕔 30/08/2018 • 13:25 Politik

Der große Krankenkassen-Test: Welche Krankenkasse den größten Mehrwert bietet

✎ Handelsblatt 🕔 30/08/2018 • 15:59

Extrabeitrag: Krankenkassen-Zusatzbeitrag steigt 2019 voraussichtlich nicht

✎ Handelsblatt 🕔 23/09/2018 • 15:12 Politik

Keine höhere Förderung: Ölpreis knapp unter 80 Dollar

✎ FAZ.net 🕔 24/09/2018 • 07:24 Geld

Keine höhere Förderung: Ölpreis steigt über 80 Dollar

✎ FAZ.net 🕔 24/09/2018 • 07:24 Geld

Forderung der NRW-SPD: „Maaßen darf kein Spitzenamt bekleiden“

✎ RP Online 🕔 22/09/2018 • 13:38 Politik