Die, die den Osten verlassen, sind klüger als die Politik

Die Welt   👤 10 🕔

In ostdeutschen Bundesländern leben laut einer aktuellen Ifo-Studie nur noch 13,9 Millionen Menschen. Geld könne Menschen an der Abwanderung hindern, so die Forscher. Tatsächlich geht es um Geld, allerdings wollen die, die abwandern, nichts geschenkt. …


Lesen »

Weitere Nachrichten

Leserdiskussion: Wie kann der Osten wieder zur politischen Mitte finden?

✎ Süddeutsche.de 🕔 2/09/2019 • 14:53 Politik

Wieso Ost- und Westdeutschland nur politisch geeint sind

✎ FAZ.net 🕔 3/08/2019 • 08:18 Wirtschaft

AfD-Spitzenkandidat Kalbitz: Klug und gefährlich

✎ FAZ.net 🕔 28/08/2019 • 06:40 Politik

Klug verdrahtet: KI wird zum Erntehelfer

✎ FAZ.net 🕔 22/07/2019 • 09:26 Wissen

Kommentar: Warum ein Deutschlandfonds ökonomisch klug und letztlich doch nicht sinnvoll wäre

✎ Handelsblatt 🕔 16/08/2019 • 06:48

Ost und West: Fünf Strategien für die wirtschaftliche Zukunft des Ostens

✎ Handelsblatt 🕔 1/09/2019 • 08:42 Politik

Neymar - Deshalb wollte ich den Klub verlassen

✎ Die Welt 🕔 15/09/2019 • 10:50 Sport

Golf-Konflikt: USA verlegen weitere Truppen in den Nahen Osten

✎ Handelsblatt 🕔 21/09/2019 • 01:50 Politik

Iran-Konflikt: Trump verlegt weitere Truppen in den Nahen Osten

✎ Süddeutsche.de 🕔 21/09/2019 • 05:49 Politik

SZ Espresso: Greta Thunberg in New York, US-Truppenverlegung im Nahen Osten, Schalke-Sieg über Mainz

✎ Süddeutsche.de 🕔 21/09/2019 • 09:49 Politik