Erdogan-Kommentar: Der DFB macht es sich leicht

FAZ.net   👤 24 🕔 Sport

Verband und Nationalelf reagieren auf die landesweite Empörung über Özil und Gündogan mit selbstgefälliger Nonchalance. Klar ist nun: Jeder politische Dumm- und Wirrkopf darf Fußball-Deutschland in der Welt vertreten – wenn er nur gut genug kicken kann. Ein Kommentar. …


Lesen »

Weitere Nachrichten

Fußball: Mit Ruhepausen: Kroos macht im DFB-Team weiter

✎ Handelsblatt 🕔 15/08/2018 • 22:45 Sport

Soziale Medien: Erdogan über Nagativ-Kommentare zur Währungskrise – „Das sind ökonomische Terroristen“

✎ Handelsblatt 🕔 14/08/2018 • 10:16 Video

Leserdiskussion: Kann sich Erdoğan trotz Lira-Absturz an der Macht halten?

✎ Süddeutsche.de 🕔 12/08/2018 • 10:40 Politik

Kommentar zum US-Türkei-Streit: Recep Tayyip Erdogan droht dem Westen

✎ RP Online 🕔 12/08/2018 • 17:55 Politik

Kommentar zum DFB-Präsident: Neuanfang ohne Grindel

✎ RP Online 🕔 26/07/2018 • 21:24 Sport

Rücktritt aus Nationalmannschaft: Erdoğan macht sich Özil auf seine Weise zunutze

✎ Süddeutsche.de 🕔 24/07/2018 • 18:26 Sport

Kommentar: Nur eine Marionette in Erdogans Spiel

✎ FAZ.net 🕔 24/07/2018 • 19:51 Politik

Trump macht Druck – Erdogan droht den USA

✎ Die Welt 🕔 29/07/2018 • 11:21 Politik

Kommentar: Der heuchlerische Umgang mit Erdogan muss ein Ende haben

✎ Handelsblatt 🕔 30/07/2018 • 18:21

Kommentar: Erdogans 100-Tage-Programm ist ein Zeugnis seiner eigenen Versäumnisse

✎ Handelsblatt 🕔 6/08/2018 • 14:45