Im Streit um den Kohleausstieg hat sich die Kohlekommission auf erste Eckpunkte geeinigt: Es soll keine Kündigungen geben, Entschädigung soll für Braunkohle-Blöcke und das Steinkohle-Kraftwerk Datteln fließen. Derweil stoppt das Oberverwaltungsgericht Pläne für ein neues RWE-Kraftwerk. …


Lesen »

Weitere Nachrichten

Entwurf für Abschlussbericht: Kohlekommission plant umfangreichere Entschädigung für Versorger

✎ Handelsblatt 🕔 23/01/2019 • 02:18 Politik

Entwurf für Abschlussbericht: Kohlekommission will Verbraucher vor Strompreis-Anstieg schützen

✎ Handelsblatt 🕔 23/01/2019 • 02:18 Politik

Kohleausstieg: Kohlekommission will Verbraucher vor höheren Strompreisen schützen

✎ Süddeutsche.de 🕔 23/01/2019 • 07:58 Wirtschaft

Energie: Kohlekommission plant umfangreichere Entschädigung für Versorger

✎ Handelsblatt 🕔 23/01/2019 • 02:18 Politik

EIL: Kohlekommission einigt sich auf Kohleausstieg bis Ende 2038

✎ Süddeutsche.de 🕔 26/01/2019 • 04:59 Wirtschaft

Energie: Kohlekommission einigt sich auf Kohleausstieg bis Ende 2038

✎ Süddeutsche.de 🕔 26/01/2019 • 05:08 Wirtschaft

Beschluss der Kohlekommission: Kohleausstieg spätestens bis 2038

✎ FAZ.net 🕔 26/01/2019 • 05:18 Wirtschaft

Kohlekommission erzielt Einigung : Deutscher Kohleausstieg erfolgt bis spätestens 2038

✎ RP Online 🕔 26/01/2019 • 07:21 Politik

Kohleausstieg: So bewerten die Betroffenen den Ausgang der Kohlekommission

✎ Handelsblatt 🕔 26/01/2019 • 19:45 Politik

Kohlekommission: Widerstände in Unionsfraktion gegen Steuermilliarden für Kohleausstieg

✎ Handelsblatt 🕔 29/01/2019 • 20:17 Politik