Geld im Fußball: Ein Gehaltsverzicht sollte selbstverständlich sein

Süddeutsche.de   👤 3 🕔 Sport

Niemand verbietet Fußballern, auf Geld zu verzichten, damit Klubs sportlich überleben und gewöhnliche Angestellte bezahlt werden können. Vom Edelmut zu Krisenbeginn ist aber wenig übrig. …


Lesen »

Weitere Nachrichten

Leserdiskussion: Fußball: Sollte ein Gehaltsverzicht selbstverständlich sein?

✎ Süddeutsche.de 🕔 25/09/2020 • 14:51 Sport

Frankreichs Fußball fehlt Geld: Pleitegeier am Ball

✎ FAZ.net 🕔 15/10/2020 • 12:34

Reden wir über Geld: "Ich sorge mich ein wenig um den deutschen Fußball"

✎ Süddeutsche.de 🕔 8/10/2020 • 18:50 Wirtschaft

Fußball-Bundesliga ohne Fans: Der Fußball-Suppe fehlt das Salz

✎ FAZ.net 🕔 19/10/2020 • 07:43 Sport

Nach Promille-Fahrt: Norwegischer Fußballer trifft mit Fußfessel

✎ RP Online 🕔 20/10/2020 • 10:34 Sport

Corona-Krise: Fußball-Tests „irgendwo im Promillebereich“

✎ FAZ.net 🕔 25/10/2020 • 16:10 Sport

Fußball-Regionalliga: Zwei Schlenzer fürs Fotoalbum

✎ Süddeutsche.de 🕔 25/10/2020 • 18:49 Sport

Fußball: England sagt Länderspiel ab

✎ Süddeutsche.de 🕔 25/10/2020 • 18:49 Sport

Fußball-Bayernliga: Unterkühlt wie der fiese große Bruder

✎ Süddeutsche.de 🕔 25/10/2020 • 19:46 Sport

Abstimmung unter Fußballjournalisten: Lewandowski ist Fußballer des Jahres - Flick bester Trainer

✎ RP Online 🕔 30/08/2020 • 12:06 Sport