Eigentlich sollte das Kastrieren von Ferkeln ohne Betäubung ab 2019 verboten werden - doch jetzt bleibt diese Praxis wohl erstmal erlaubt. Darauf verständigten sich die Spitzen der großen Koalition. Vor allem die Grünen kritisieren die Entscheidung scharf. …


Lesen »

Weitere Nachrichten

Verbot war für 2019 geplant: Kastrieren ohne Betäubung - scharfe Kritik an Fristverlängerung

✎ RP Online 🕔 2/10/2018 • 14:32 Politik

Schweinehaltung: Ferkel sollen länger ohne Betäubung kastriert werden

✎ RP Online 🕔 2/10/2018 • 14:24 Politik

Tierschutz: Grüne: Ferkel-Kastration ohne Betäubung ist verfassungswidrig 

✎ RP Online 🕔 17/10/2018 • 19:50 Politik

Das sind die GroKo-Beschlüsse im Sozialpaket

✎ Die Welt 🕔 29/08/2018 • 11:01 Politik

Keine Übergangszeit für Ferkelkastration ohne Betäubung

✎ FAZ.net 🕔 21/09/2018 • 14:40 Wirtschaft

Klinsmann rät DFB zu Löws schärfstem Kritiker

✎ Die Welt 🕔 17/10/2018 • 14:30 Sport

Könnte die SPD besser performen ohne GroKo?

✎ Die Welt 🕔 16/10/2018 • 10:36 Politik

Scharfe Kritik des Bundesrechnungshofes: Ehemalige Präsidenten und Kanzler bekommen Privates auf Staatskosten

✎ RP Online 🕔 21/09/2018 • 20:23 Politik

Atomabkommen: USA üben scharfe Kritik an EU-Plan zur Umgehung von Iran-Sanktionen

✎ Handelsblatt 🕔 26/09/2018 • 03:39 Politik

Scharfe Kritik an von der Leyen nach Ungereimtheiten im Verteidigungsministerium

✎ FAZ.net 🕔 28/09/2018 • 09:07 Politik