Im Fall des Hacker-Angriffs auf die Düsseldorfer Uni-Klinik wird jetzt auch wegen des Verdachts fahrlässiger Tötung gegen Unbekannt ermittelt. Eine Frau sollte in die Klinik eingeliefert werden, musste aber in ein weiter entferntes Krankenhaus nach Wuppertal gebracht werden. …


Lesen »

Weitere Nachrichten

Gegen Hacker wird nach Angriff auf Uni-Klinik wegen fahrlässiger Tötung ermittelt

✎ FAZ.net 🕔 17/09/2020 • 11:39

Düsseldorfer Uniklinik: Polizei ermittelt nach Hacker-Angriff wegen fahrlässiger Tötung

✎ Süddeutsche.de 🕔 17/09/2020 • 11:41 Panorama

Gegen Hacker wird nach Angriff auf Uni-Klinik ermittelt, weil eine Frau starb

✎ FAZ.net 🕔 17/09/2020 • 16:00

Uniklinik in Düsseldorf: Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung nach Hacker-Angriff

✎ RP Online 🕔 17/09/2020 • 11:17

Nach Hacker-Angriff: Düsseldorfer Uni-Klinik wieder im Normalbetrieb

✎ RP Online 🕔 13/10/2020 • 09:00 Panorama

Ermittlungen wegen fahrlässiger Tötung: Hacker erpressen Düsseldorfer Uniklinik - Frau stirbt nach zu später Behandlung

✎ RP Online 🕔 17/09/2020 • 11:36

Polizei ermittelt nach Hackerangriff wegen fahrlässiger Tötung

✎ Die Welt 🕔 17/09/2020 • 20:07 Panorama

Cyberkriminalität: Nach Hacker-Angriff: Notaufnahme der Uni-Klinik Düsseldorf wieder in Betrieb

✎ Handelsblatt 🕔 23/09/2020 • 12:05 Digital

Eine Tote, elf Verletzte in Essen: Seniorin fuhr in Menschenmenge – Anklage wegen fahrlässiger Tötung

✎ RP Online 🕔 1/10/2020 • 13:29

Nach IT-Angriff: Düsseldorfer Uni-Klinik wieder im Normalbetrieb

✎ RP Online 🕔 12/10/2020 • 18:08 Panorama