Hannover - Präsident der Sparkassen soll Amt ruhen lassen

RP Online   👤 30 🕔 Wirtschaft

Die Entscheidung über die Ablösung von Georg Fahrenschon als Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes ist faktisch gefallen. Die Präsidenten der regionalen Sparkassenvebände haben sich nach Informationen unserer Redaktion bei ihrem Treffen in Hannover dafür ausgesprochen, dass Fahrenschon sein Amt ruhen lassen und den Verzicht auf eine Kandidatur für den Amtsvorsitz im kommenden Jahr erklären soll. Ob Fahrenschon mit einer solchen Lösung einverstanden ist, war gestern noch nicht …


Lesen »

Weitere Nachrichten

Seit 2013 im Amt: Michael Ermrich bleibt bis Ende 2021 Ost-Sparkassen-Präsident

✎ Handelsblatt 🕔 24/10/2018 • 20:20

Der ägyptische Präsident Sisi will sein Amt nicht abgeben

✎ FAZ.net 🕔 17/12/2018 • 22:04 Politik

Olympia: Einflussreiches IOC-Mitglied aus Kuwait lässt Amt ruhen

✎ Handelsblatt 🕔 19/11/2018 • 15:37 Sport

„Wir sollten die Leiche in Ruhe lassen, ebenso die Sentinelesen“

✎ Die Welt 🕔 28/11/2018 • 08:05 Panorama

CDU-Generalsekretär: Ziemiak lässt Amt als JU-Chef ruhen

✎ FAZ.net 🕔 11/12/2018 • 13:22 Politik

Neue Spitze wird 2019 gewählt: CDU-Generalsekretär Ziemiak lässt Amt als JU-Chef ruhen

✎ RP Online 🕔 11/12/2018 • 13:25 Politik

Politische Krise: Sri Lankas Premier ist wieder im Amt – Streit mit Präsident geht weiter

✎ Handelsblatt 🕔 16/12/2018 • 21:22 Politik

Fußball: Hannover-Präsident Kind droht der Abstieg

✎ Süddeutsche.de 🕔 3/11/2018 • 12:47 Sport

Online-Login: Sparkassen und Genossenschaftsbanken investieren in Identitätsdienst „Yes“

✎ Handelsblatt 🕔 18/12/2018 • 03:45

„Nach Vorsitzenden, die lange im Amt waren, waren Nachfolger nur kurz im Amt“

✎ Die Welt 🕔 7/12/2018 • 17:43 Politik