Hannover - Präsident der Sparkassen soll Amt ruhen lassen

RP Online   👤 17 🕔 Wirtschaft

Die Entscheidung über die Ablösung von Georg Fahrenschon als Präsident des Deutschen Sparkassen- und Giroverbandes ist faktisch gefallen. Die Präsidenten der regionalen Sparkassenvebände haben sich nach Informationen unserer Redaktion bei ihrem Treffen in Hannover dafür ausgesprochen, dass Fahrenschon sein Amt ruhen lassen und den Verzicht auf eine Kandidatur für den Amtsvorsitz im kommenden Jahr erklären soll. Ob Fahrenschon mit einer solchen Lösung einverstanden ist, war gestern noch nicht …


Lesen »

Weitere Nachrichten

VW muss Produktion ruhen lassen

✎ RP Online 🕔 6/06/2018 • 18:55 Wirtschaft

Fußball: Hoffenheim will in die Champions League, Hannover nur Ruhe

✎ Handelsblatt 🕔 27/04/2018 • 05:10 Sport

HCU-Präsident Walter Pelka im Amt bestätigt

✎ Die Welt 🕔 2/05/2018 • 16:54

Horacio Cartes: Paraguays Präsident gibt Amt für Senatssitz auf

✎ Handelsblatt 🕔 28/05/2018 • 22:27 Politik

Sparkassen: Gerangel um Chefposten bei Ost-Sparkassen

✎ Handelsblatt 🕔 2/05/2018 • 15:33

Sparkasse vs. Stadt Düsseldorf: Streit um hohe Rückstellungen – Sparkasse Düsseldorf streicht jede vierte Stelle

✎ Handelsblatt 🕔 15/05/2018 • 10:24 Wirtschaft

Fußball: Verband bestätigt: Argentinien-Coach bleibt im Amt

✎ Handelsblatt 🕔 23/06/2018 • 22:41 Sport

Hannover Rück Hauptversammlung 2018: Wie viel Dividende bringt die Hannover Rück?

✎ Handelsblatt 🕔 2/05/2018 • 11:25 Wirtschaft

Erste Privatisierung: HSH kann durch Änderung der Sparkassen-Satzung länger im Haftungssystem bleiben

✎ Handelsblatt 🕔 18/06/2018 • 20:26 Wirtschaft

Umstrittene Vertragskündigungen: Weitere Sparkasse will 1900 Prämiensparverträge loswerden

✎ Handelsblatt 🕔 19/06/2018 • 15:40 Wirtschaft