Interview am Morgen: Fernsehproduktion zur Coronazeit: "Wie ein Brandbeschleuniger"

Süddeutsche.de   👤 6 🕔

Sinkende Budgets, steigende Kosten und die Konkurrenz durch Streamingdienste - ist der gute alte Fernsehfilm noch zu retten? Produzent Markus Schäfer im Gespräch über das Herzstück des deutschen Fernsehens. …


Lesen »

Weitere Nachrichten

Interview am Morgen: Schule im Lockdown: "Drittklässler werden weder richtig lesen können, noch die Buchstaben kennen "

✎ Süddeutsche.de 🕔 18/01/2021 • 07:33 Politik

Interview am Morgen: Biden folgt auf Trump: "Vom 21. Januar an wird Trump große rechtliche und finanzielle Probleme haben"

✎ Süddeutsche.de 🕔 19/01/2021 • 19:01 Politik

Interview am Morgen: Wahl des CDU-Vorsitzenden: "Die Verlierer müssen sich hinter dem Sieger vereinen"

✎ Süddeutsche.de 🕔 15/01/2021 • 07:12

Interview am Morgen: "Nicht immer sofort die Polizei rufen"

✎ Süddeutsche.de 🕔 22/12/2020 • 11:01 Politik

Interview am Morgen zur elektronischen Patientenakte: "Ich bin vorsichtig optimistisch"

✎ Süddeutsche.de 🕔 28/12/2020 • 18:45 Digital

Interview am Morgen: Tauben in der Stadt: "Leute, die füttern, sind die größten Tierschinder"

✎ Süddeutsche.de 🕔 30/12/2020 • 07:44

Interview am Morgen: Arte: Der Kern allen Übels: Die Quote

✎ Süddeutsche.de 🕔 31/12/2020 • 08:19

Interview am Morgen: USA: "Die Terrorgefahr ist viel naheliegender als ein Staatstreich"

✎ Süddeutsche.de 🕔 8/01/2021 • 08:01 Politik

Interview am Morgen: Arbeitsmarkt: "Sonst machen die Kapitalisten, was sie wollen"

✎ Süddeutsche.de 🕔 11/01/2021 • 05:17 Politik

Interview am Morgen: Zensur auf Twitter: "Trump ist nicht der einzige, der Aufmerksamkeit bekommen sollte"

✎ Süddeutsche.de 🕔 12/01/2021 • 07:42 Digital