Interview am Morgen: Unglück in Genua: "Die Brücke stand für die Moderne"

Süddeutsche.de   👤 10 🕔 Panorama

Ein Jahr nach dem Einsturz des Ponte Morandi in Genua sind viele Fragen zum Unglück noch offen. Eine Architekturhistorikerin erklärt, was die Brücke für die Anwohner bedeutete - und für ganz Italien. …


Lesen »

Weitere Nachrichten

Firma wusste von Gefahr bei Genua-Brücke

✎ FAZ.net 🕔 20/11/2019 • 21:39

Interview am Morgen: Proteste der Bauern: "Die Stimmung ist aufgeheizt"

✎ Süddeutsche.de 🕔 17/01/2020 • 07:30 Wirtschaft

Interview am Morgen: Energieversorgung: "Bis 2025 gibt es in Deutschland kein Problem"

✎ Süddeutsche.de 🕔 13/01/2020 • 19:01 Politik

Interview am Morgen: Debatte um Organspende: "Der mutmaßliche Wille zählt"

✎ Süddeutsche.de 🕔 16/01/2020 • 07:29

Ingo Speich im Interview: Krisenmanagement bei Siemens: „Das ist alles unglücklich gelaufen“

✎ Handelsblatt 🕔 14/01/2020 • 17:47

Interview am Morgen: Digitales Leben: "Dann verschwimmt die Grenze zwischen Beruf und Privatleben"

✎ Süddeutsche.de 🕔 23/12/2019 • 18:51 Digital

Interview am Morgen: Pierre Soulages: "Mir widerstrebt es zu weinen oder zu stöhnen"

✎ Süddeutsche.de 🕔 24/12/2019 • 08:41

Interview am Morgen: Datenschutz: "Daten von Schwangeren zählen zu den wertvollsten überhaupt"

✎ Süddeutsche.de 🕔 27/12/2019 • 07:29 Digital

Interview am Morgen: Silvester: "Jede Verbrennung erzeugt Feinstaub"

✎ Süddeutsche.de 🕔 30/12/2019 • 07:24 Wissen

Interview am Morgen: Gefahr auf der Skipiste: "Lawinen sind einfach nicht berechenbar"

✎ Süddeutsche.de 🕔 31/12/2019 • 08:21 Panorama