Ist Pazifismus in Zeiten von IS, Syrienkrieg und Völkermorden sinnvoll?

Süddeutsche.de   👤 13 🕔 Politik

Der Sprecher der Deutschen Friedensgesellschaft, Thomas Carl Schwoerer glaubt, dass Völkermord und Kriege durch gewaltfreie Mittel verhindert werden können und plädiert für Verhandlungen mit dem IS und anderen Terrorgruppen. Viel zu schnell würden militärischen Maßnahmen zur Konfliktlösung ergriffen. …


Lesen »

Weitere Nachrichten

Türkei-Besuch: Syrienkrieg bleibt wichtiges Thema für Maas

✎ Handelsblatt 🕔 5/09/2018 • 14:27 Politik

Syrienkrieg: Assad lässt erste Kommunalwahl seit Jahren abhalten

✎ Handelsblatt 🕔 16/09/2018 • 16:06 Politik

Syrienkrieg: Russland und Türkei richten demilitarisierte Zone um Idlib ein

✎ RP Online 🕔 17/09/2018 • 18:58 Politik

Kolonialverbrechen: Ungesühnter Völkermord

✎ Süddeutsche.de 🕔 27/08/2018 • 19:00 Politik

Soziale Netzwerke: Nach Völkermord-Vorwurf – Facebook erteilt Myanmars Generälen digitales Hausverbot

✎ Handelsblatt 🕔 28/08/2018 • 21:49

Völkermord: Mehrere Staaten wollen Burmas Militärführung vor Gericht bringen

✎ FAZ.net 🕔 29/08/2018 • 11:19 Politik

IS bekennt sich zu Angriff auf Radfahr-Touristen in Tadschikistan: IS bekennt sich zu Angriff auf Radfahr-Touristen in Tadschikistan

✎ RP Online 🕔 31/07/2018 • 01:48 Panorama

Werkstatt Demokratie: Wenn "SoBoN", "Wohnbaumanager" und "Umbelegungskündigungsrecht" plötzlich sinnvoll klingen

✎ Süddeutsche.de 🕔 22/09/2018 • 14:03 Politik

Prozess gegen mutmaßlichen IS-Deutschlandchef zieht sich hin

✎ Die Welt 🕔 24/09/2018 • 11:48

IS-Extremist wegen Kriegsverbrechen zu zehn Jahre Haft verurteilt

✎ Die Welt 🕔 24/09/2018 • 17:22