Krebsverdächtiges Babypuder: US-Pharmakonzern zu Milliardenstrafe verurteilt

Süddeutsche.de   👤 16 🕔 Wirtschaft

Der US-Pharmahersteller Johnson & Johnson soll in den USA 4,7 Milliarden Dollar an Frauen zahlen, die wegen eines Babypuders der Firma an Eierstockkrebs erkrankt seien. …


Lesen »

Weitere Nachrichten

Geldwäsche-Vorwurf: US-Gericht verurteilt Ex-Bär-Banker zu zehn Jahren Haft

✎ Handelsblatt 🕔 30/10/2018 • 10:03 Wirtschaft

EU-Kommission: Google legt Einspruch gegen Milliardenstrafe der EU ein

✎ Handelsblatt 🕔 9/10/2018 • 21:30

Pharmakonzern: Johnson & Johnson hebt Jahresziele an

✎ Handelsblatt 🕔 16/10/2018 • 14:51

Pharmakonzern: Roche bekräftigt nach Umsatzplus Jahresziele

✎ Handelsblatt 🕔 17/10/2018 • 08:08

Pharmakonzern: Novartis traut sich mehr Umsatzwachstum zu

✎ Handelsblatt 🕔 18/10/2018 • 08:02

Wegen Terrorvorwürfen: Deutsch-kurdische Sängerin in der Türkei zu sechs Jahren Haft verurteilt

✎ RP Online 🕔 14/11/2018 • 15:14

Türkei: Deutsch-kurdische Sängerin zu mehr als sechs Jahren Haft verurteilt

✎ Süddeutsche.de 🕔 14/11/2018 • 16:11 Politik

Deutsch-kurdische Sängerin in Türkei wegen Terrorvorwürfen verurteilt

✎ FAZ.net 🕔 14/11/2018 • 16:15 Politik

Hozan Cane: Deutsche Sängerin in Türkei wegen Terrorvorwürfen zu sechs Jahren Haft verurteilt

✎ Handelsblatt 🕔 14/11/2018 • 18:20 Politik

Kölnerin Hozan Cane zu über sechs Jahren Gefängnis verurteilt

✎ Die Welt 🕔 14/11/2018 • 19:42 Politik