Migrationspolitik: EU-Innenminister wollen das Asylproblem outsourcen

Süddeutsche.de   👤 8 🕔 Politik

Beim Treffen in Innsbruck wirbt FPÖ-Gastgeber Kickl für mehr Grenzschutz. Im Vorfeld empört ein Papier der österreichischen Regierung durch die "harte rechtspopulistische" Sprache. …


Lesen »

Weitere Nachrichten

Britischer Innenminister: „Wir wollen, dass alle EU-Bürger bei uns bleiben“

✎ FAZ.net 🕔 28/09/2018 • 23:05 Politik

Migrationspolitik: USA wollen noch weniger Flüchtlinge aufnehmen - neue Obergrenze bei 30 000

✎ Süddeutsche.de 🕔 18/09/2018 • 02:39 Politik

Juncker rückt von seiner Linie in der EU-Migrationspolitik ab

✎ Die Welt 🕔 19/09/2018 • 20:13 Politik

Absage an Oettinger: EU-Staaten wollen den Finanzplanungen nicht durchpeitschen

✎ Handelsblatt 🕔 12/11/2018 • 12:35 Politik

Europawahl: EU-Regierungen wollen Kampf gegen Cyberangriffe und Desinformation verstärken

✎ Handelsblatt 🕔 18/10/2018 • 14:57 Politik

EU-Umfrage: Die Deutschen wollen Europa – die Briten inzwischen auch wieder

✎ Handelsblatt 🕔 17/10/2018 • 09:59 Politik

EU-Austritt: Briten wollen bei ungeregeltem Brexit mit Charter-Schiffen Engpässe bei Nahrungs- und Arzneimitteln vermeiden

✎ Handelsblatt 🕔 25/10/2018 • 02:04 Politik

Merkel und Kurz wollen besseren EU-Grenzschutz und Kooperation mit Afrika

✎ Die Welt 🕔 16/09/2018 • 19:41 Politik

Asylpolitik: Merkel und Kurz wollen mehr Kompetenzen für EU-Grenzschutzagentur

✎ Handelsblatt 🕔 16/09/2018 • 19:13 Politik

Merkel und Kurz wollen besseren EU-Grenzschutz

✎ Die Welt 🕔 16/09/2018 • 19:41 Video