Nach Massenschlägerei mit 100 Beteiligten - Razzia im Ruhrgebiet

Die Welt   👤 2 🕔 Panorama

Rund 100 Männer prügelten sich vor zwei Wochen an einem Bahnhof in Oberhaussen, einige trugen Sturmhauben. Nun ist die Polizei mit einem Großaufgebot in vier Städten gegen die Hooligan-Szene vorgegangen. …


Lesen »

Weitere Nachrichten

Nach Massenschlägerei in Oberhausen: Razzia gegen mutmaßliche Hooligans im Ruhrgebiet

✎ RP Online 🕔 14/10/2019 • 10:15

120 Beteiligte in Bonn: Polizei wertet Videos von Massenschlägerei am Hauptbahnhof aus

✎ RP Online 🕔 17/11/2019 • 11:22

Sperrung des Bonner Bahnhofs: Massenschlägerei nach Neonazi-Demo

✎ FAZ.net 🕔 16/11/2019 • 21:13

Massenschlägerei nach Neonazi-Demo – Bahnhof zeitweise gesperrt

✎ Die Welt 🕔 17/11/2019 • 09:36 Panorama

Kampf gegen Kinderpornografie: Ermittler schalten Darknet-Server ab – Razzia bei 26 Verdächtigen

✎ RP Online 🕔 18/11/2019 • 09:53 Panorama

Polizei führt Razzia gegen Kinderpornografie in sieben Bundesländern durch

✎ FAZ.net 🕔 18/11/2019 • 10:51

Start-up-Investor: Rocket Internet beteiligt sich mit über fünf Prozent an United Internet

✎ Handelsblatt 🕔 11/11/2019 • 17:17 Digital

Beteiligte der Loveparade kritisiert geplantes Theaterstück

✎ Die Welt 🕔 13/11/2019 • 13:44 Panorama

Prozess um Amokfahrt im Ruhrgebiet: „Eigentlich bin ich doch der liebste Mensch“

✎ RP Online 🕔 22/10/2019 • 11:54

Modellprojekt im Ruhrgebiet: Ärzte verschreiben weniger Antibiotika

✎ RP Online 🕔 24/10/2019 • 12:56 Wirtschaft