Der nächste Vorsitzende der Jungen Union könnte erstmals aus Ostdeutschland kommen. Als Nachfolger von Paul Ziemiak, der im Dezember zum CDU-Generalsekretär gewählt wurde, ist Stefan Gruhner aus Thüringen im Gespräch. Florian Braun (Bild) verzichtet. …


Lesen »

Weitere Nachrichten

Stefan De Loecker: Wie der neue Beiersdorf-Chef die Analysten überzeugt

✎ Handelsblatt 🕔 14/05/2019 • 18:30

Der neue Audi-Chef Bram Schot im Gespräch über die Zukunft des Autoherstellers

✎ FAZ.net 🕔 23/05/2019 • 07:47 Wirtschaft

Europawahl: Juso- und JU-Vorsitzende zum Erfolg der Grünen

✎ FAZ.net 🕔 28/05/2019 • 13:11

Ein Gespräch mit dem Geiger und Neurowissenschaftler Stefan Kölsch

✎ FAZ.net 🕔 16/06/2019 • 09:00 Wissen

NRW-Fraktionschef Kutschaty zu Kandidatur für SPD-Vorsitz bereit

✎ FAZ.net 🕔 19/06/2019 • 09:42 Politik

Rentenreform: Streit um Finanzierung der Grundrente: JU-Chef wirft SPD „Diebstahl“ vor

✎ Handelsblatt 🕔 12/05/2019 • 12:12 Politik

Abstimmung über neuen Tories-Vorsitz: Boris Johnson setzt sich weiter ab

✎ FAZ.net 🕔 19/06/2019 • 19:45 Politik

Frühere Vorsitzende fürchten "existenzielle Folgen" : Neun Ex-SPD-Chefs sind "in sehr großer Sorge" um ihre Partei

✎ RP Online 🕔 17/06/2019 • 16:56 Politik

Wirecard-Chef Markus Braun: Warum wir in Europa mehr Optimismus brauchen

✎ Handelsblatt 🕔 7/05/2019 • 09:00 Politik

Gesundheitswesen: Spahns Mann fürs Digitale: Leyck Dieken wird neuer Gematik-Chef

✎ Handelsblatt 🕔 17/06/2019 • 19:20 Politik