Paragraf 58a angewendet - NRW schiebt erstmals Gefährder ab

RP Online   👤 18 🕔

NRW-Integrationsminister Joachim Stamp hat einen Ausländer abgeschoben, der von der Polizei als Gefährder eingestuft ist. Damit wurde erstmals der spezielle Paragraf 58a Aufenthaltsgesetz angewendet. …


Lesen »

Weitere Nachrichten

Deutschland schiebt erstmals wieder in den Zentralirak ab

✎ Die Welt 🕔 26/11/2017 • 00:02 Politik

Flug mit Gefährdern erreicht Kabul: Deutschland schiebt erneut afghanische Flüchtlinge ab

✎ Handelsblatt 🕔 7/12/2017 • 06:45 Politik

Fußfessel für Gefährder - NRW kündigt für 2018 umfassendes Sicherheitspaket an

✎ RP Online 🕔 30/12/2017 • 07:38

Mann stand in Dortmund vor Gericht - Aus NRW abgeschobener Gefährder wollte als Märtyrer sterben

✎ RP Online 🕔 12/01/2018 • 07:49

"Friederike" in NRW - Kritik an Orkan-Wirrwarr an Schulen reißt nicht ab

✎ RP Online 🕔 19/01/2018 • 17:39

Politik: US-Militär nimmt ab 2018 erstmals Transgender-Rekruten an

✎ Handelsblatt 🕔 30/12/2017 • 10:05 Video

Nasa lichtet erstmals Mond und Erde zusammen auf einem Foto ab

✎ Die Welt 🕔 4/01/2018 • 11:40 Wissen

NRW schafft das Sozialticket ab

✎ Die Welt 🕔 23/11/2017 • 14:32

NRW schafft das Sozialticket ab

✎ Süddeutsche.de 🕔 23/11/2017 • 18:12 Wirtschaft

Erstmals seit 200 Jahren dankt ein Kaiser Japans ab

✎ Die Welt 🕔 1/12/2017 • 06:12 Politik