Viele halten ihn für den besten englischen Romancier der Gegenwart: Howard Jacobson. Jetzt legt er ein neues Buch vor: „Pussy“. Dessen Hauptfigur ist ein verzogener, narzisstischer Widerling – in dem man unschwer Donald Trump erkennt. …


Lesen »

Weitere Nachrichten

Vom Versuch, das Phänomen Trump zu erklären

✎ Süddeutsche.de 🕔 10/01/2018 • 16:23

Sie waren die Verlierer unter Hitlers Paladinen

✎ Die Welt 🕔 12/01/2018 • 09:00

Alles andere wäre schlimmer

✎ Süddeutsche.de 🕔 12/01/2018 • 18:57 Politik

Airline-Pleiten: „Es war ein ganz schlimmes Jahr“ – Das sind die Auswirkungen für die Flugbranche

✎ Handelsblatt 🕔 21/12/2017 • 09:02 Video

„Schlimmer als der Echte“: Grusel über Trump-Roboter in Disney-World

✎ Handelsblatt 🕔 20/12/2017 • 17:24 Politik

"Heil-Hitler"-Rufe in Hamminkeln - Nazi-Vorwürfe waren Schule und Stadt bekannt

✎ RP Online 🕔 22/11/2017 • 13:55

Steuern wir auf Neuwahlen zu? Und wäre das so schlimm?

✎ Süddeutsche.de 🕔 22/11/2017 • 17:41 Politik

Bosz war schon in schlimmeren Drucksituationen

✎ Die Welt 🕔 30/11/2017 • 16:22 Sport

Analyse - Trump? Halb so schlimm!

✎ RP Online 🕔 24/11/2017 • 08:25 Politik

"Trump war wie ein Oktopus, seine Hände waren überall"

✎ Süddeutsche.de 🕔 25/12/2017 • 20:40 Panorama