Nach dem mutmaßlichen sexuellen Missbrauch einer 19-Jährigen in einem Fanzug von Borussia Mönchengladbach kommt raus: Ein Urteil mit Haftstrafe gegen den Tatverdächtige wurde im November 2017 wegen Vergewaltigung und dem Zeigen des Hitlergrußes rechtskräftig. Die Staatsanwaltschaft prüft nun, warum das Urteil nicht vollstreckt wurde. …


Lesen »

Weitere Nachrichten

Sexualdelikt in Borussia-Fanzug - Der mutmaßliche Vergewaltiger schweigt vorerst

✎ RP Online 🕔 18/04/2018 • 17:29

Mutmaßliche Vergewaltigung - Verdächtiger aus Borussia-Fanzug soll heute verhört werden

✎ RP Online 🕔 17/04/2018 • 09:41 Sport

Übergriff in Fanzug von Borussia Mönchengladbach - Mutmaßliches Opfer rief aus dem Zug seine Eltern an

✎ RP Online 🕔 16/04/2018 • 13:01 Sport

Übergriff in Borussia-Fanzug - Mutmaßlicher Täter stellt sich der Polizei

✎ RP Online 🕔 16/04/2018 • 16:02

Mutmaßlicher sexueller Missbrauch in Borussia-Zug - Amtsgericht setzte bei Vergewaltiger falsche Priorität

✎ RP Online 🕔 17/04/2018 • 15:56 Sport

Sexualdelikt in Borussia-Fanzug - Verdächtiger will sich zu Vergewaltigungsvorwürfen äußern

✎ RP Online 🕔 17/04/2018 • 08:46

Sexualdelikt im Borussia-Fanzug - Mönchengladbacher Gericht räumt Fehler ein

✎ RP Online 🕔 17/04/2018 • 19:26

Phantombild - Kripo sucht mutmaßlichen Vergewaltiger in Moers

✎ RP Online 🕔 23/04/2018 • 14:50

Mutmaßlicher Vergewaltiger meldet sich in JVA

✎ Die Welt 🕔 16/04/2018 • 16:32 Panorama

Mutmaßlicher Vergewaltiger stellt sich

✎ Die Welt 🕔 16/04/2018 • 16:39 Video