Nach dem mutmaßlichen sexuellen Missbrauch einer 19-Jährigen in einem Fanzug von Borussia Mönchengladbach kommt raus: Ein Urteil mit Haftstrafe gegen den Tatverdächtige wurde im November 2017 wegen Vergewaltigung und dem Zeigen des Hitlergrußes rechtskräftig. Die Staatsanwaltschaft prüft nun, warum das Urteil nicht vollstreckt wurde. …


Lesen »

Weitere Nachrichten

Bombenanschlag auf Borussia Dortmund: Staatsanwalt beantragt lebenslange Haft für mutmaßlichen Täter

✎ RP Online 🕔 19/11/2018 • 12:23 Sport

Mutmaßliche Vergewaltigung in Freiburg: Hunderte AfD-Sympathisanten und Gegendemonstranten gehen auf die Straße

✎ RP Online 🕔 29/10/2018 • 21:25 Panorama

Mehrere Demonstrationen nach mutmaßlicher Vergewaltigung

✎ Die Welt 🕔 29/10/2018 • 22:20 Panorama

Thomas Strobl zur mutmaßlichen Vergewaltigung in Freiburg

✎ Die Welt 🕔 2/11/2018 • 14:34 Politik

Anschlag auf Mannschaftsbus: Staatsanwalt beantragt lebenslange Haft für mutmaßlichen BVB-Attentäter

✎ RP Online 🕔 19/11/2018 • 14:49 Sport

Mutmaßlichem „deutschen Taliban“ droht lebenslange Haft

✎ Die Welt 🕔 17/10/2018 • 15:46

Kalifornien: Mutmaßlicher Einbrecher steckt zwei Tage in Dunstabzug fest

✎ Süddeutsche.de 🕔 13/12/2018 • 12:50 Panorama

Versuchter Enkeltrick in Düsseldorf: 86-Jähriger bringt mutmaßlichen Betrüger hinter Gitter

✎ RP Online 🕔 13/12/2018 • 15:50

Straßburg: Anti-Terror-Kräfte fahnden nach mutmaßlichem Attentäter

✎ FAZ.net 🕔 13/12/2018 • 18:43 Politik

Mutmaßlicher Straßburg-Attentäter offenbar von Polizei erschossen

✎ FAZ.net 🕔 13/12/2018 • 21:34