Nur glückliche Umstände haben offenbar verhindert, dass ein Rechtsextremist in einer Synagoge in Halle ein Massaker anrichtet. Zwei Menschen kamen außerhalb des Gotteshauses ums Leben. Der Zentralrat der Juden erhebt derweil schwere Vorwürfe gegen die Polizei. …


Lesen »

Weitere Nachrichten

Anschlag auf Synagoge: Video wirft Fragen zum Polizei-Einsatz in Halle auf

✎ Süddeutsche.de 🕔 7/02/2020 • 18:00

Leserdiskussion: Angriffe: Wie können Politiker geschützt werden?

✎ Süddeutsche.de 🕔 17/01/2020 • 09:48 Politik

Angriff in Halle: Einschusslöcher auf Büro von SPD-Politiker Karamba Diaby

✎ FAZ.net 🕔 15/01/2020 • 16:47

Zeitungsbericht: Video zeigt fragwürdiges Verhalten der Polizei bei Anschlag in Halle

✎ RP Online 🕔 7/02/2020 • 20:01 Panorama

Bedrohung durch Rechtsextreme in NRW: Waffenschein beantragt - Bürgermeister kritisiert Polizei

✎ RP Online 🕔 9/01/2020 • 09:50

Human Rights Watch fordert demokratische Staaten zum Handeln auf: HRW wirft China „heftigsten Angriff“ auf Menschenrechte in der Geschichte vor

✎ RP Online 🕔 14/01/2020 • 21:34 Politik

Großbritannien: Polizei in London erschießt Mann wegen Angriff mit Terror-Hintergrund

✎ Handelsblatt 🕔 2/02/2020 • 16:44

Neubau der Hamburger Synagoge: Jetzt erst recht

✎ Süddeutsche.de 🕔 13/02/2020 • 19:42

Selbst Polizei war Sicht zu schlecht: Kobe Bryants Helikopter krachte bei Nebel in Berghang

✎ RP Online 🕔 27/01/2020 • 10:19 Panorama

Waren Erbstreitigkeiten Anlass?: Polizei hält Motiv des mutmaßlichen Mörders von Rot am See zurück

✎ RP Online 🕔 27/01/2020 • 13:57 Panorama