Die Ankündigung des Managements, das Grobblechwerk in Duisburg-Hüttenheim zu verkaufen oder zu schließen, erregt die Gemüter. Die Opposition verlangt, dass sich der Ministerpräsident für die Beschäftigten einsetzt. …


Lesen »

Weitere Nachrichten

Thyssenkrupp: Spekulationen über Staatshilfe

✎ Süddeutsche.de 🕔 18/09/2020 • 18:56 Wirtschaft

Stahlkonzern in Not: Staat prüft Einstieg bei Thyssenkrupp

✎ RP Online 🕔 19/09/2020 • 05:00 Wirtschaft

Wirtschaftsminister Peter Altmaier in Duisburg: Thyssenkrupp soll „klimafreundlichsten Stahl der Welt“ produzieren

✎ RP Online 🕔 28/08/2020 • 16:16

Stahl: Thyssenkrupp will grün werden

✎ Süddeutsche.de 🕔 28/08/2020 • 18:55 Wirtschaft

IG Metall sieht gigantischen Mittelabfluss: „Staatseinsteig bei Thyssenkrupp“

✎ RP Online 🕔 11/09/2020 • 16:23 Wirtschaft

Gewerkschaft in Sorge: Streit bei Thyssenkrupp über Stahl-Investitionen

✎ RP Online 🕔 15/09/2020 • 05:00 Wirtschaft

Drohende Werkschließung in Duisburg: Thyssenkrupp sucht die letzte Hoffnung

✎ RP Online 🕔 30/07/2020 • 08:53

Aufzugssparte verkauft – „gemischte Gefühle“ bei Thyssenkrupp

✎ Die Welt 🕔 31/07/2020 • 17:32

Thyssenkrupp schreibt hohe Verluste

✎ FAZ.net 🕔 13/08/2020 • 08:01 Wirtschaft

Stahl verdirbt den Neustart: Milliardenverlust bei Thyssenkrupp

✎ RP Online 🕔 13/08/2020 • 09:49 Wirtschaft