Warum viele Firmen systematisch die Falschen befördern

Die Welt   👤 290 🕔 Wirtschaft

Auf den Führungsebenen vieler Firmen wimmelt es nur so von schlechten Chefs. Schlimmer noch: Menschliche Defizite scheinen vielerorts geradezu eine Voraussetzung für den persönlichen Aufstieg zu sein. Noch immer gilt das Peter-Prinzip. …


Lesen »

Weitere Nachrichten

IT-Investitionen: Viele Firmen folgen SAP nicht in die Cloud

✎ Handelsblatt 🕔 17/10/2018 • 06:07

Studie zur IT-Sicherheit: Viele Firmen sind bei Cyberangriffen konzeptlos

✎ Handelsblatt 🕔 12/10/2018 • 12:32

Unternehmensumfrage: US-Firmen schaffen überraschend viele Jobs

✎ Handelsblatt 🕔 3/10/2018 • 15:25 Politik

Jörg Mosolf: Ein Schwabe will als Erster komplette Autos per Zug nach China befördern

✎ Handelsblatt 🕔 14/10/2018 • 16:32

Gerichtsentscheid für Kuwait Airways: Fluglinie muss Israeli nicht befördern

✎ Süddeutsche.de 🕔 25/09/2018 • 14:47 Politik

Gericht bestätigt Entscheidung: Kuwait Airways muss Israeli nicht befördern

✎ RP Online 🕔 25/09/2018 • 15:20 Panorama

Firmen an der Börse: Die Familie als Erfolgsfaktor

✎ Süddeutsche.de 🕔 14/10/2018 • 18:53 Wirtschaft

Künstliche Intelligenz: "Eines beherrschen deutsche Firmen überhaupt nicht: Propaganda"

✎ Süddeutsche.de 🕔 15/10/2018 • 18:56 Digital

Falscher Chef, falsche Kollegen – das macht krank

✎ Die Welt 🕔 4/09/2018 • 15:56 Wirtschaft

Zur falschen Zeit am falschen Ort: Claudia Piñeiros Politthriller „Der Privatsekretär“

✎ FAZ.net 🕔 16/09/2018 • 20:13