Würzburg - Rentenbeitrag dürfte 2018 auf 18,6 Prozent sinken

RP Online   👤 17 🕔 Politik

Der Beitragssatz für die gesetzliche Rente sinkt Anfang kommenden Jahres voraussichtlich um 0,1 Prozentpunkte auf 18,6 Prozent. Das teilte der Vorstandsvorsitzende der Rentenversicherung, Alexander Gunkel, mit. Die Bundesregierung dürfte den Schritt per Verordnung vollziehen. Grund für die positiven Rentenfinanzen sind die gute Konjunktur und Beschäftigungslage. Bis zum Jahr 2022 könnten die Rentenbeiträge dann stabil bleiben. 2023 dürfte der Beitrag wieder auf 18,7 Prozent steigen. 2024 wird …


Lesen »

Weitere Nachrichten

Rentenbeitrag dürfte spätestens 2023 steigen

✎ Die Welt 🕔 1/09/2018 • 09:41 Politik

Deutschland könnte unter EU-Schuldengrenze von 60 Prozent sinken

✎ Die Welt 🕔 30/08/2018 • 23:00 Wirtschaft

Börse am 18. September: 6 Dinge, die für Anleger heute wichtig sind

✎ Handelsblatt 🕔 18/09/2018 • 06:20 Wirtschaft

Hubertus Heil zum Rentenkompromiss: „Mein Anspruch ist, das Rentenniveau nicht unter 48 Prozent sinken zu lassen“

✎ Handelsblatt 🕔 29/08/2018 • 15:45 Video

Türkische Währung: Lira 2,5 Prozent im Minus – Inflation in der Türkei steigt auf 18 Prozent

✎ Handelsblatt 🕔 3/09/2018 • 09:47 Wirtschaft

Dax aktuell: Dax steigt trotz Handelsstreit über 12.200 Punkte – Linde-Aktien plus 6,5 Prozent

✎ Handelsblatt 🕔 19/09/2018 • 12:53

Deutsch-türkische Beziehung: 54 Deutsche durften 2018 nicht in die Türkei einreisen

✎ RP Online 🕔 6/08/2018 • 07:56 Politik

Dow Jones, S&P 500: Kaum Bewegung an der Wall Street – Twitter verliert über 6 Prozent

✎ Handelsblatt 🕔 5/09/2018 • 16:05 Wirtschaft

Dax aktuell: Lufthansa-Papiere gewinnen über 6 Prozent – Dax kaum verändert

✎ Handelsblatt 🕔 31/07/2018 • 12:19 Wirtschaft

Bayer-Aktienkurs fällt weitere 6 Prozent

✎ FAZ.net 🕔 16/08/2018 • 13:08 Geld