Würzburg - Rentenbeitrag dürfte 2018 auf 18,6 Prozent sinken

RP Online   👤 14 🕔 Politik

Der Beitragssatz für die gesetzliche Rente sinkt Anfang kommenden Jahres voraussichtlich um 0,1 Prozentpunkte auf 18,6 Prozent. Das teilte der Vorstandsvorsitzende der Rentenversicherung, Alexander Gunkel, mit. Die Bundesregierung dürfte den Schritt per Verordnung vollziehen. Grund für die positiven Rentenfinanzen sind die gute Konjunktur und Beschäftigungslage. Bis zum Jahr 2022 könnten die Rentenbeiträge dann stabil bleiben. 2023 dürfte der Beitrag wieder auf 18,7 Prozent steigen. 2024 wird …


Lesen »

Weitere Nachrichten

Nur 6,6 Prozent finden, dass Deutschland sicherer geworden ist

✎ Die Welt 🕔 9/05/2018 • 00:02 Politik

Argentinien-Spiel hat in Island Marktanteil von 99,6 Prozent

✎ RP Online 🕔 18/06/2018 • 18:14 Sport

Umfrage: CSU käme bundesweit auf 18 Prozent

✎ Handelsblatt 🕔 19/06/2018 • 11:41 Politik

Trotz lockerer Geldpolitik: Inflation verharrt bei 1,6 Prozent

✎ FAZ.net 🕔 16/05/2018 • 10:38 Wirtschaft

Oettinger will EU-Budget um bis zu 18 Prozent erhöhen

✎ FAZ.net 🕔 25/04/2018 • 17:11 Wirtschaft

RTL-Tanzshow - "Let's Dance" 2018 - Roman Lochmann muss in Live-Show 6 zittern

✎ RP Online 🕔 27/04/2018 • 18:54 Panorama

So wird die Woche vom 30. April bis 6. Mai 2018

✎ Die Welt 🕔 30/04/2018 • 06:43

Dax 14.05.2018: Dax dürfte zum Wochenauftakt höher starten

✎ Handelsblatt 🕔 14/05/2018 • 07:54

Dax 18.05.2018: Dax bleibt bei über 13.000 Punkten – achte Gewinnwoche in Folge

✎ Handelsblatt 🕔 18/05/2018 • 18:01 Wirtschaft

SPD bei 18 Prozent – verliert aber die politische Mitte

✎ Die Welt 🕔 22/05/2018 • 10:14 Politik